Das Hegering-Übungsschießen der Kreisgruppe Kusel wird auch in diesem Jahr an
drei Tagen auf der Schießanlage des Schützenclub Rammelsbach durchgeführt.
Allen teilnehmenden Schützen wird die DJV Teilnehmernadel- und ein Übungsschießnachweis für 2019 ausgehändigt.

Teilnahmeberechtigt sind nur Mitglieder/ Zweitmitglieder der Kreisgruppe Kusel im LJV  Rhl.-Pfalz.  !! Mitgliederausweis bitte nicht vergessen !!

Disziplin Schrot: 15x Kipphase auf  35 Meter, maximale Schrotstärke 2,5mm.
Bei erreichen von mind. 4 Treffern wird die Jahresnadel 2019 „Flinte“ verliehen.

Disziplin Kugel 100m: drei Schuss sitzend aufgelegt auf den Überläufer, zwei Schuss stehend angestrichen auf den Bock, zwei Schuss sitzend aufgelegt auf den Bock,
drei Schuss liegend oder sitzend aufgelegt auf den Fuchs.
Bei Erreichen von 60 Ringen wird die Jahresnadel 2019 „Büchse“ verliehen.
Das Kugelkaliber muss für die jeweilige Wildart zugelassen sein.

Als Vorbereitung für die anstehende Bockjagd sollte das Hegeringschießen mit den eigenen Waffen durchgeführt werden.
In Ausnahmefällen stehen die Waffen der Kreisgruppe Kusel zur Verfügung.


Schießtermine:  So. 31.03.19  Hegeringe:  3, 4, 5
                            So. 07.04.19  Hegeringe:  6, 7
                            So. 14.04.19  Hegeringe:  1, 2, 8, Jungjäger

Schießbeginn:    9.00 Uhr

Startgeld:          12,00 Euro (beinhaltet Standgebühr 8,- € + Jahresnadeln + Schießnachweis)

Achtung: Bitte transportieren Sie Ihre Waffen im Futteral oder Koffer („entladen“ ohne Trageriemen) bis in den Schießstand.
Nach den gesetzlichen Bestimmungen darf die Waffe erst auf der Schießbahn mit Mündung zum Geschossfang ausgepackt werden. Weitere Info vor Ort.


Christoph Ehrhardt
Schießobmann